St. Albertus Magnus Ottobrunn

[ zurück ] [ Misereor-Hungertücher ]


 

"Gebete sind der Atem unserer Seele"
Vater unser ...


Jede Beziehung lebt von der Sprache, auch die Beziehung zu Gott. Ein bestimmter "Grundwortschatz" ist dabei eine Hilfe, diese Beziehung zu pflegen und lebendig zu halten. Die in Formeln gefassten Gebete verwurzeln sich durch beständiges Einüben, Hören und Wiederholen immer tiefer in der eigenen Person. Sie werden so zum Fundament, auf dem das freie Beten aufbauen kann.
Zum zentralen Kern des christlichen "Grundwortschatzes" zählt das VATER UNSER, mit dem Menschen aller christlichen Konfessionen, Sprachen und Rassen Kontakt zu ihrem Schöpfer aufnehmen und pflegen.
Das VATER UNSER stammt von Jesus Christus und wird darum von Christen aller Konfessionen gebetet. Es wurde zuerst in Griechisch aufgeschrieben und seither in so gut wie alle Sprachen übersetzt. Das Gebet befindet sich im Neuen Testament (Matthäusevangelium, Kapitel 6, Vers 9-13).
Ein Mitglied unserer Pfarrgemeinde, Werner Jaugstetter, hat sich die Mühe gemacht, das VATER UNSER in einigen Sprachen kunstvoll nachzuschreiben.

(Anmerkung: Durch Anklicken gelangt man zu der vergrößerten Version der Text-Blätter.)

 

     
           
     

     
           
     

     
           
     

 

       
           
         
             

Das  VATER UNSER  als Brot für die EineWelt

Jedes der dargestellten VATER UNSER-Blätter kann bei uns als handgearbeitetes koloriertes Original in den Formaten DIN A4 und DIN A3 bestellt werden. Der Erlös kommt in voller Höhe unseren  EineWelt-Projekten in Russland (Missionarinnen Christi in Omsk) und Südafrika (Pater Lagleder) zugute.

Kosten:
Die Preise betragen je Stück: DIN-4-Blatt: 10,- EURO; DIN-3-Blatt: 20,- EURO, jeweils zuzüglich Versandkosten und gegen Vorauskasse. Bei Bestellung größerer Stückzahlen (ab 10 Stück) beträgt der Mengenrabatt 10%.

Bestelladresse:
Pfarrei St. Albertus Magnus Ottobrunn
Arbeitskreis "EineWelt", z.Hd. Frau Eva Striegel
Albert-Schweitzer-Straße 2
85521 Ottobrunn

Bankverbindung für die Vorauskasse:

Bank: Liga Bank München
BLZ: 750 90 300
Konto-Nr.: 215 12 35
Verwendung: VaterUnser / EineWelt

Auskunft:
Nähere Einzelheiten sind zu erfragen bei unserem Arbeitskreis EineWelt, unter folgender eMail-Adresse:
michael.striegel@t-online.de



Copyright © 10 / 1999 - 2009 by Dieter Herberhold
Last updated 06.12.07