St. Albertus Magnus Ottobrunn

Homepage • Nach oben • News 2000 • News 2001 • News 2002 • News 2003 • News 2004 • News 2005 • News 2006 • News 2007 • News 2008 • News 2009
 

News 2009 

Ältere Meldungen aus der Pfarrei
 

horizontal rule

 
19.07.2009 Pfarrfest: Pfarrgemeinde feiert Primiz von Martin Ostheimer
 
 

Aus der Pressemitteilung:

"... Der Primiziant wurde vom Elternhaus in einer Prozession unter den Klängen der Marschmusik abgeholt. Rund 500 Besucher wollten die anschließende Messfeier miterleben und füllten in der Kirche auch noch den letzten Stehplatz. Und nach dem beeindruckenden Gottesdienst warteten die Gläubigen bis zu einer Stunde, um persönlich den Primizsegen des Neupriesters zu empfangen. Für alle, die dann nicht mehr dran kamen, erteilte Martin Ostheimer nochmals eine Stunde lang nach der nachmittäglichen Abschlussandacht den Primizsegen. Denn vorher war Weltliches angesagt. Als Novum in der Pfarreigeschichte war ein Festzelt aufgestellt, in dem mehrere Hundert Gäste gemeinsam mit dem Primizianten, unter Begleitung der Neubiberger Blasmusik, feiern konnten. Dazu gehörten natürlich auch die Glückwünsche und Geschenke der Pfarrgemeinde, der Pfarrgemeinderäte aller Ottobrunner Pfarreien sowie der politischen Gemeinde, überreicht vom 1. Bürgermeister Thomas Loderer. Währenddessen waren die Kleinen mit Kinderspielen auf dem Gelände des Kindergartens in Beschlag genommen. Wohl für sie, wie auch für die Erwachsenen, kam der Zeitpunkt der Abschlussandacht viel zu schnell, sodass man auch lange danach noch Grüppchen und Freunde des Primizianten mit diesem beieinanderstehen sah."

 

Hinweis: Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern

   
   
16.07.2009 Pilgern durch Südpolen, von Breslau bis zum Riesengebirge
 
  Eine Reisegruppe der Pfarrei bereiste neun Tage lang (06.-14. Juli) mit Pfarrer Lukasz Südpolen. Wichtigste Etappen waren: Breslau, Oppeln, Tschenstochau, Auschwitz, Wadowice, Krakau, Wieliczka, St. Annaberg, Kreisau, Scheidniz, Hirschberg mit Riesengebirge. An den Wallfahrtsorten hat die Gruppe Andachten und Gottesdienste abgehalten.
 
 
Vor der Marien-Wallfahrtskirche von Tschenstochau 
   
05.07.2009 Einladung zur Primizfeier von Martin Ostheimer am 19. Juli 2009
 
 
Martin Ostheimer erteilt den Primizsegen einem Mitbruder, Neupriester wie er.  

Zum ersten Mal in der Geschichte Ottobrunns wurde ein Gemeindebürger katholischer Priester. Am 19. Juni erhielt Martin Ostheimer im Kölner Dom durch Kardinal Meisner die Priesterweihe. Seinen Weg zum Priesteramt beschreibt Martin Ostheimer im jüngsten Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft. Traditionell feiert der Neupriester nun in seiner Heimat die Primiz, die erste eigene Messfeier. Zu diesem großen Ereignis lädt ihn die Heimatgemeinde St. Albertus Magnus zu Ihrem Pfarrfest am 19. Juli ein. Mit dabei sein werden auch viele Gläubige aus Zülpich in Nordrhein-Westfalen, aus der Pfarrei, in der Martin Ostheimer derzeit tätig ist.

Um 10.15 Uhr trifft man sich vor dem Elternhaus des Primizianten im Kreckeweg und geleitet ihn dann in einem festlichen Zug mit Musikbegleitung durch die Neubiberger Bläsergruppe "Harmonie“ zur Pfarrkirche, wo um 10.30 Uhr der Primizgottesdienst beginnt. Sowohl der Kirchenchor St. Albertus Magnus als auch der aus Zülpich begleiten die Messfeier. Höhepunkt am Abschluss des Festgottesdienstes ist der persönliche Primizsegen. Auf dem Hof der Schule III wird ein Festzelt aufgebaut, in dem dann ab 12.00 Uhr die Bläsergruppe "Harmonie" zum Mittagessen und später zu Kaffee und Kuchen aufspielt. Ein Kinderprogramm sorgt für die Interessen der kleinen Gäste. Zum Ausklang geht es nochmals in die Kirche, wo Primiziant Ostheimer eine Eucharistische Dankandacht hält. Zum Primizfest sind neben den Pfarrangehörigen alle diejenigen aus Ottobrunn und den Nachbargemeinden eingeladen, die die seltene Gelegenheit einer Primiz miterleben möchten, ebenso wie diejenigen, die Martin Ostheimer ihre Glückwünsche überbringen oder mit ihm feiern wollen.

   
03.07.2009 Kardinal Friedrich Wetter spendete 44 Jugendlichen der Pfarrei das Sakrament der Firmung
 
 
   
29.06.2009 Treffen der Kirchenchöre von St. Albertus Magnus und St. Antonius, Dresden-Löbtau, vom 26. – 28. Juni 2009 auf Schloss Hirschberg im Altmühltal, Obpf. 
 
 
   
22.06.2009 Martin Ostheimer zum Priester geweiht
 
  Im Hohen Dom zu Köln wurde am 19. Juni unser Primiziant Martin Ostheimer durch den Kölner Erzbischof, Joachim Kardinal Meisner, zum Priester geweiht.
Pfarrer Lukasz gratulierte dem Neupriester, dessen Primiz in unserer Pfarrei am 19. Juli stattfindet.


Predigt von Kardinal Meisner zum Download (PDF-Datei, 38 KB)
 
 
   
Ostern Allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage wünschen wir eine gesegnete Osterzeit
 
  Für diejenigen von Ihnen, die an Ostern verreist waren und die Predigten von Pfarrer Dr. Czeslaw Lukasz nachlesen möchten, bieten wir sie hier zum Download an:

Gründonnerstagspredigt (PDF-Datei, 20 KB)
Osternachtspredigt (PDF-Datei, 23 KB)
   
05.04.2009 Palmsonntag – "Hosianna ..." und "Kreuzige Ihn ..."
 
  Der Palmsonntag ist das Tor zur Heiligen Woche, der Feier von Leiden, Tod und Auferstehung Jesu Christi. In der Palmprozession wird an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnert. Den Hosiannarufen des Einzugs in die Heilige Stadt folgen bald schon die "crucifige"-Rufe ("kreuzige ihn") der Menge.
 
 



   
23.03.2009 Der Oster-Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft ist da!
 
 
Wer gewohnt ist, den Pfarrbrief im Internet zu lesen, kann ihn sich hier (PDF-Datei 3,2 MB) herunterladen.

Aus dem Inhalt:

 
bullet Grußwort des Pfarrers
bullet Ostermeditation
bullet Primiz Ostheimer
bullet Berufung
bullet Hoher Besuch
bullet Erstkommunion
 
23.03.2009 Der Miniplan ist wieder da !
 
 
Nach langer Unterbrechungszeit haben nun die Ministranten ihren Einsatzplan wieder zur Veröffentlichung bereitgestellt. Maria Maier hat sich auf Wunsch einiger Ministrantenmütter die Mühe gemacht, den Plan auch für das Internet aufzubereiten.

Miniplan 4. April bis 31. Mai 2009 zum Download (PDF-Datei 95 KB)
 
15.03.2009 Bischof Joseph Werth aus dem russischen Novosibirsk wieder zu Besuch in St. Albertus Magnus

Die Diözese von Bischof Werth ist sechsmal so groß wie die Bundesrepublik. mehr . . .
 
 
 
 
04.01.2009 Aussendung der Sternsinger 2009 in St. Albertus Magnus
 
 
 
 

Copyright © 10 / 1999 - 2009 by Dieter Herberhold,
Last updated 11.01.10