St. Albertus Magnus Ottobrunn

Homepage • Nach oben • News 2000 • News 2001 • News 2002 • News 2003 • News 2004 • News 2005 • News 2006 • News 2007 • News 2008 • News 2009
 

 

 

News 2000 

Ältere Meldungen aus der Pfarrei . . .

 . . . und aus der Partnergemeinde

horizontal rule

14. Dezember 2000

"Kinder & Jugend"-Programmplanung

Unsere Gemeindeassistentin Johanna Riederer hat ein Programm für die Kinder und Jugendlichen aufgestellt.

horizontal rule

4. Dezember 2000

ZdK verabschiedet Thesenpapier "Die Gemeinde von heute auf dem Weg in die Kirche der Zukunft"

Um die Zukunft der Gemeinde, insbesondere der Territorialgemeinde, geht es in einem Thesenpapier des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), das am 25. November 2000 von der Vollversammlung verabschiedet wurde.

Seit heute liegt uns eine Einführung mit Kurzfassung und das Thesenpapier selbst zum Herunterladen vor.

horizontal rule

24. November 2000

Link auf Ottobrunn-Homepage zu den Kirchen

Die Gemeinde Ottobrunn hat unsere mit den anderen Ottobrunner Pfarreien abgestimmte Anregung bereits kurzfristig realisiert: Es wurde auf der Startseite der Ottobrunn-Homepage eine neuer Link  "Kirchen in Ottobrunn" erstellt, der zu einer neuen Web-Seite führt, die sämtliche postalischen Adressen sowie Links für eMails und Hompages (soweit existent) der kath. und ev.- luth. Ottobrunner Gemeinden enthält .

horizontal rule

5. November 2000, Kirchenverwaltungswahl

Die heutige Wahl der neuen Kirchenverwaltung, die ab 1. Januar 2001 ihre Aufgaben übernimmt, hat folgendes Ergebnis gebracht:
Gewählt wurden Martin Dantscher, Maria Kann, Herbert Grohmann, Hans-Jörg Geray, Andreas Philipps und Georg Reinelt, d.h. drei Mitglieder der noch bis zum 31.12.2000 amtierenden KV und drei neue. Drei der amtierenden KV-Mitglieder hatten nicht mehr kandidiert.
Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle aus und beste Wünsche für ein  erfolgreiches Wirken im Dienste unserer Gemeinde!  

horizontal rule

29. September 2000

Hallo Minis!

Auf Anregung einer Ministrantinnenmutter (s. Gästebuch) wollen wir in Zukunft den Ministrantenplan in unser Internetangebot aufnehmen. Christina Jaugstetter hat uns heute den Oktoberplan zugeschickt. Wo wir ihn endgültig einbauen, werden wir mit den Minis direkt besprechen.

horizontal rule

21. September 2000

Firmung 2001

Ende Juni / Anfang Juli 2001 findet in unserer Pfarrei die nächste Firmung statt. Die entsprechenden Anmeldeformulare liegen seit heute vor und können entweder im Pfarrbüro abgeholt oder hier heruntergeladen werden.

horizontal rule

21. September 2000, Einladung

"Kommt und seht - 2000 Jahre danach"

Unter diesem Motto findet, als einer der vielen Höhepunkte des Jahres 2000, in unserer Pfarrei eine "Woche der offenen Tür" statt. Termin: 7. 10. bis 15. 10.  Das  endgültige Programm liegt seit heute vor.

horizontal rule

10. September 2000, Einladung

Studienreise in die Türkei

Nach dem Erfolg der Jubiläumsreise ins Heilige Land, im Frühjahr dieses Jahres, lädt die Pfarrgemeinde zur Teilnahme an einer Studienreise in die Türkei ein: "Stätten des Paulus zwischen Galatien und Ephesus – geschichtsträchtige Orte und faszinierende Landschaften" vom 17.-29. März 2001. Diese 13-tägige Reise ermöglicht den Besuch wichtiger Orte der Kirchengeschichte und verschafft einen Einblick in die vielfältige Struktur des Landes. Die Felslandschaft Kappadoziens mit den freskierten Höhlenkirchen in Göreme, die Kalksinterterrassen und die Ruinen des antiken Hierapolis in Pamukkale, die Bauten des wiedererstandenen Ephesus, das sagenumwobene Troja und das alte Konstantinopel beeindrucken die Besucher in besonderer Weise.
Das detaillierte Programm mit Anmeldebogen liegt in der Kirche aus. Die Reise mit Halbpension und DZ kostet 1.500 DM. Anzahl der Teilnehmer: mindestens 20, maximal 25 Personen.
Letzte Meldung vom 11.9.: Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht, sodass weitere Anmeldungen leider nur noch in die Warteliste aufgenommen werden können.

 

horizontal rule


27. Juli 2000

Pfarrer Lukasz im Bayerischen Fernsehen

Heute war Aufnahmetermin im Studio der Sendung
InternetCouch von BR-alpha, einem TV-Bildungsprogramm des Bayerischen Rundfunks. Das heutige Thema der Sendereihe lautete: Kirche. Einer der beiden Hauptpartner der Gesprächsrunde, bei der auch unsere Gemeinde-Homepage eine Rolle spielte, war unser Pfarrer Dr. Czeslaw Lukasz. Die heutige Fernseh-Aufnahme wird zum ersten Mal am 5. August 2000 um 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wiederholungen finden am 6. August um 14.45 Uhr und am 10. August um 9.30 Uhr statt. Der Sender BR-alpha ist über Astra 11.686 GHz (VT) zu empfangen.    

horizontal rule

Ferienzeit 2000

Urlaubsvertretung für Pfarrer Lukasz

Wie bereits in den letzten Jahren, hat der
Jesuitenpater Prof. Francesco Cultrera aus Palermo, Italien, für den Monat August die Urlaubsvertretung unseres Pfarrers übernommen. Die Gemeinde heißt ihn wieder herzlich willkommen!

horizontal rule

12. Juli 2000

Alles hat seine Zeit - Die Bibel und der Rhythmus des Lebens

Gestern Abend wurde im überfüllten Ratssaal des Wolf-Ferrari-Hauses die seit langem angekündigte Bibelausstellung eröffnet. Nach Grußworten von Frau Bürgermeisterin Prof. Dr. Kudera und Herrn Dekan Wolfgang Schwandner, sowie einer Einführung durch unseren Herrn Pfarrer Dr. Czeslaw Lukasz, hielt Herr Prof. Dr. Karlheinz Geißler einen begeisternden Vortrag unter dem Thema "Mit den Zeiten ändern sich die Zeiten - eine kulturhistorische Einführung". Dass Ottobrunn als eine von mehreren Stationen dieser Wanderausstellung ausgewählt wurde, ist zum großen Teil der Initiative unseres PGR-Mitglieds Herrn Dr. Klaus Ebert zu verdanken. Die beachtenswerte Ausstellung, die in Ottobrunn von der Volkshochschule organisiert wurde, kann noch bis zum 23. Juli 2000 besucht werden.    

horizontal rule


10. Juni 2000

94. Deutscher Katholikentag Hamburg 2000

Mitbringsel aus Hamburg: Diskussionsbeiträge, Projekte und Thesen zur Entwicklung von Gemeinde und Kirche

horizontal rule

17. April 2000

Magdalena Bernhardt ist tot.

Wie wir
heute erfahren haben, ist am 12. April 2000, die Künstlerin unseres Wandteppichs "Brennender Dornbusch", nach langer schwerer Krankheit, im Alter von 80 Jahren gestorben. Magdalena Bernhardt, die in den letzten Jahren in Freising, in der Familie ihrer Tochter, gelebt hat, wird der Gemeinde durch ihr Werk, das zum zentralen Blickpunkt in unserer Kirche geworden ist, immer in lebendiger Erinnerung bleiben. Die Beisetzung fand heute auf dem Hauptfriedhof von Stuttgart-Steinhaldenfeld statt.

horizontal rule

Palmsonntag, 16. April 2000

Unsere Monstranz ist da!

Die Gemeinde St. Albertus Magnus darf sich freuen. Der Bildhauer Klaus Backmund hat heute unserem Pfarrer die von ihm entworfene Monstranz übergeben. Sie wird an Gründonnerstag geweiht und dann zum ersten Mal das Allerheiligste aufnehmen, zur Anbetung in der Werktagskapelle.

horizontal rule

7. bis 9. April 2000

Die Pfarrgemeinderäte und Kirchenverwaltungen von St. Albertus Magnus
und St. Antonius, Dresden-Löbtau, haben sich am Wochenende zu einem Gedankenaustausch in Vierzehnheiligen, Erzdiözese Bamberg, getroffen.

horizontal rule

St. Albertus Magnus im Internet

St. Albertus Magnus ist ab dem 10. Dezember 1999 mit einer Homepage, unter einer eigenen Domain, im Internet. Bis zur endgültigen Fertigstellung  der Homepage (z.B. Hinzufügen von Bildern) werden allerdings noch einige Wochen vergehen.

horizontal rule

Pfarrer Lukasz predigte in der ev. Michaelskirche

Anlässlich der am selben Tag erfolgten Unterzeichnung der "Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre" der beiden christlichen Kirchen, hielt Pfr. Lukasz, am 31.10.99, im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes, eine Predigt in der ev. Michaelskirche in Ottobrunn.

horizontal rule

Neue Gemeindeassistentin

Seit dem 1. September 1999 haben wir eine neue Gemeindeassistentin. Frau Johanna Riederer hat die Nachfolge von Frau Maria Angerl angetreten. Am 19. September wurde Frau Riederer, während des Pfarrgottesdienstes, in ihr Amt eingeführt und der Gemeinde vorgestellt. Sie wird sich insbesondere der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit widmen. Im Herbst-Pfarrbrief 1999 hat sie sich schriftlich der Gemeinde vorgestellt. 

horizontal rule

Reise nach Israel / Jordanien

Unsere Pfarrgemeinde lädt zu einer Studien- und Pilgerreise nach Israel und Jordanien ein. Zeitraum: 18. - 28. März 2000. Die Reiseleitung hat unser Pfarrer, Herr Dr. Lukasz in Verbindung mit dem Reiseveranstalter Biblische Reisen GmbH, Stuttgart, übernommen. Reiseprogramm und Anmeldeformulare sind im Pfarrbüro erhältlich bzw. liegen am Schriftenstand in der Kirche aus.

Die max. Teilnehmerzahl von 25 Personen ist bereits erreicht. Anmeldungen sind leider nur noch über Warteliste möglich.  

horizontal rule

Meldungen aus der Partnergemeinde

St. Antonius / Dresden - Löbtau

horizontal rule

Baubeginn verzögert

Das Dresdener Denkmalamt hat Einspruch gegen den Abriss von Teilen des Kindergartens erhoben, die als schützenswürdig angesehen werden. Damit tritt eine dramatische Verzögerung des Baubeginns ein, deren terminliche und kostenmäßige Folgen heute noch nicht absehbar sind.

 

horizontal rule

Erster Spatenstich für neues Pfarrzentrum in Dresden-Löbtau

Am 13. Juni 1999, zum Patronatsfest unserer Partnergemeinde, erfolgte der erste (symbolische) Spatenstich für den Neubau ihres Pfarrzentrums. Im Rahmen dieses Bauvorhabens soll die Kirche renoviert und ein Neubau mit Kindergarten und Gemeinderäumen erstellt werden. 



Copyright © 10 / 1999 - 2009 by Dieter Herberhold,
Last updated 11.01.10