St. Albertus Magnus Ottobrunn

Homepage • Nach oben • Förderverein • Kindertagesstätte
 

 

Kindertagesstätte


St. Albertus Magnus
Ottobrunn
 

 
Leitbild:
 
Wir verstehen uns als Familien unterstützende Einrichtung und möchten Eltern auf ihrem Weg begleiten. Den Kindern möchten wir ein Stück Heimat geben; sie sollen sich bei uns geborgen fühlen. In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns an den Wünschen und spontanen Bedürfnissen der Kinder (Kinder-Konferenzen.

Entsprechend dem Leitsatz Montessoris "Hilf mir, es selbst zu tun", ist uns die
Erziehung zur Selbständigkeit ein großes Anliegen. Das Handeln aus eigenem Antrieb in der vorbereitenden Umgebung ist für die Kinder die Voraussetzung für die Entwicklung eines gesunden "ICHs".
Die Vermittlung des katholischen Glaubens und christliche Wertevermittlung soll sie zu verantwortungsvollen Menschen machen, die Respekt/Toleranz vor jedem Menschen haben, egal
welcher Rasse, Nationalität oder welchem Glauben sie angehören.

Die Ehrfurcht vor der Schöpfung Gottes vermitteln wir den Kindern, indem sie für Vorgänge und Geschehnisse des erfassbaren Umfeldes sensibel gemacht werden und respektvoll damit umgehen lernen. Das Verhältnis zwischen Kindertagesstätte und Eltern soll durch Offenheit und Transparenz Vertrauen schaffen, um miteinander Lösungen zum Wohle des Kindes zu schaffen.
 

 
Öffnungszeiten:    
     
Schulzeit:

Montag bis Donnerstag:  07.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag: 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr

 
   
Ferien:

Montag bis Donnerstag: 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag: 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 
   

Aufgaben und Hilfsangebote des Hortes:

 
bullet Hausaufgabenbetreuung, keine Nachhilfe!
 
bullet Individuelle und gemeinsame Freizeitgestaltung
 
bullet Gespräche mit den Lehrern
 
Personal: Tobias Ludwig, Dipl.-Pädagoge
Jana Eckl,
Kinderpflegerin

 

 


Copyright © 10 / 1999 - 2009 by Dieter Herberhold
Last updated 11.01.10